Fallschirmspringen in NRW

Täglich stellen wir für Sie die Angebote zum Fallschirmspringen in NRW aus mehreren Onlineangeboten zusammen

Fallschirmspringen steht als Synonym für Extremsportarten. Jeder der gerne mal etwas Außergewöhnliches in seinem Leben machen möchte, denkt über den Sprung aus dem Flugzeug nach. Kein Wunder das Fallschirmspringen den obersten Platz auf vielen persönlichen Listen „Dinge, die ich erleben möchte“ einnimmt. NRW bietet viele Ausgangspunkte, um das spannendste Häkchen in Ihrem Leben zu setzen.

Einige Angebote zum Fallschirmspringen in der Region NRW:



Fallschirm-Tandemsprung

Stadtlohn

Mit atemberaubender Geschwindigkeit geht es im freien Fall Richtung Erde. Danach gleitest Du sanft und sicher wie ein Vo…

>> mehr Infos



209.00 EUR

Alle Angebote zum Fallschirmspringen in NRW finden Sie hier:
Alle Angebote

Fallschirmspringerparadies NRW

In Nordrhein-Westfalen gibt es eine Vielfalt an Angeboten zum Thema Fallschirmspringen. Der einfachste und genussvollste Einstieg in den Sport ist für die Meisten der Sprung als Tandem. Bei einem Tandemsprung sind Sie sicher mit dem Fallschirmlehrer verbunden. Dadurch, dass Sie die vordere Position einnehmen, entgeht Ihnen nichts von dem spektakulären Erlebnis. Der Fallschirmlehrer übernimmt alle technischen Einzelheiten und Sie schweben nach einem atemberaubenden Fall sicher zu Boden. Ob in Grefrath, Münster oder in Bad Sassendorf, der Überblick über die weiten, grünen Felder ist bei einem Fallschirmsprung endlos und Sie erhalten eine völlig neue Sicht über die Dimensionen einer eigentlich bekannten Landschaft. Wer noch mehr Adrenalin wünscht, kann z.B. für den Raum Coesfeld gleich bei seinem ersten Sprung einen Solosprung buchen. Zusammen mit zwei Fallschirmlehrern zu Ihrer Seite geht es im alleinigen freien Fall dem Boden entgegen. Der Grundstein für einen neuen, persönlichen Freizeitsport wäre gelegt.

Das Erlebnis

Für ein Tandemsprungerlebnis sollte ein kompletter Tag eingeplant werden. Falls mehrere Sprünge an einem Tag stattfinden, haben Sie ggf. schon die Gelegenheit Ihre Vorgänger bei den Vorbereitungen zu beobachten und Ihren eigenen Puls in die Höhe zu treiben. Jeder Schritt wird Ihnen das kommende Ereignis bewusster machen und es wird schwer werden Nervosität und freudige Aufregung auseinander zu halten. Sie erhalten Ihre Ausrüstung (Overall, Brille, Kappe), die Sie über Ihre bequeme Sportkleidung ziehen können und es werden Ihnen die ersten Instruktionen vermittelt. Dann geht es los. Das kleine Flugzeug hebt ab und macht sich auf einen schier endlosen Weg zur Absprunghöhe. Die Nervosität weicht nun komplett der Vorfreude bei einem Blick auf die Landschaft. Der Absprung erfolgt und es geht mit Atem beraubendem Tempo 200 km/h der Erde entgegen. Nach gut 40 Sekunden freiem Fall öffnet Ihr Begleiter den Schirm. Die Sinne sind durch den Adrenalinrausch sensibilisiert, wenn Sie noch minutenlang die Vogelperspektive auf die Landschaft genießen können.

Ein Geschenk mit bleibender Erinnerung

Ein Fallschirmsprung gehört zu den außergewöhnlichsten Geschenken, die man einem nahe stehenden Menschen machen kann. Während materielle Geschenke irgendwann zu einem gewöhnlichen Gegenstand werden, lässt die Erinnerung an einen Fallschirmsprung und an den, der ihn verschenkt hat, auf ewig das Herz schneller schlagen.